Ein Leben zwischen Fahrrädern

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über unsere Geschichte und die Schritte, die Cicli Drigani zu einem Bezugspunkt für alle Radfahrer in und um Turin gemacht haben. Seit fast fünfzig Jahren garantieren wir höchste Qualität und Professionalität bei jedem Produkt und jeder Dienstleistung, die wir anbieten bieten und es gelingt, jeden zufrieden zu stellen, selbst den anspruchsvollsten Kunden.

DRIGAN-ZYKLEN

Die Anfänge unseres Unternehmens

Willkommen bei Cicli Drigani. Autorisierter Händler der besten Fahrrad- und Zubehörmarken. In unserem Shop finden Sie Rennräder, MTBs, E-Bikes, Trekkingräder und Kinderfahrräder der Marken Specialized und Bianchi. Neben Fahrrädern finden Sie ein komplettes Sortiment an Zubehör, Komponenten und Bekleidung für die anspruchsvollsten Radfahrer. Wir verfügen über eine hochspezialisierte Werkstatt für jede Art von Eingriff: autorisiertes Rockshox-, Fox- und Öhlins-Zentrum für Aufhängungsüberholung und Tuning. Offizielles Kundendienstzentrum Shimano, Sram, Fulcrum. Exklusiver Lightweight Point für Turin und seine Provinz. Cicli Drigani hat seinen Sitz in Borgaro Torinese, nur einen Steinwurf vom Flughafen Turin Caselle entfernt.

Fortschritt der 80er Jahre

In den frühen 1980er Jahren schloss sich dem Gründer von Cicli Drigani sein Sohn Livio an, der die „Grenzen“ des Geschäfts kommerziell in Richtung der Stadt Turin öffnete. Es waren Jahre großer Leidenschaft und Entwicklung für unsere Geschichte und die Welt des Fahrrads; In dieser Zeit kommt eine Neuheit auf den Markt, die die Art und Weise, wie man in die Pedale tritt, revolutionieren wird: das Mountainbike. Das Fahrrad mit „dicken“ Rädern wird viele Innovationen in das System bringen, die alle Bereiche des Radsports betreffen.

Die ersten Wettkämpfe und die 90er Jahre

Wir haben auch sofort mit den MTB-Rennen begonnen und mit unserem Team an Wettbewerben teilgenommen und diese organisiert, die die seltsamsten Namen annehmen: Carote Roventi, Rotule Folli und andere, und bei verschiedenen Wettbewerben in der Provinz Turin und im gesamten Piemont bedeutende Ergebnisse erzielt. Kommerziell wurde Cicli Drigani ab Ende der 1980er Jahre offizieller Händler der Marken Bianchi Reparto Corse und der damals neuen kalifornischen Marke Specialized des Visionärs Myke Synard. Im Laufe der Jahre hat sich unser Hauptsitz in Borgaro Torinese weiterentwickelt, ist innovativ und gewachsen und bleibt gleichzeitig mit unserer Geschichte und den zuverlässigsten und bekanntesten Marken der Branche verbunden.

2021: EIN NEUER ANFANG

Unser Traum wird wahr

Am 13. August schloss ein Kapitel oder vielleicht das erste Buch, das bisher geschrieben wurde. Dank der Leidenschaft von „Großvater“ Valerio, seinen brillanten Ideen, seiner Geschicklichkeit entstand in der kleinen Via Vecellio in Mappano Canavese ein Buch: Geschichten von handgefertigten Webstühlen, handgefertigten Linsenrädern, aus dem Nichts erfundenen Naben, Kisten und Kisten mit Kolumbuspfeifen , und die ersten MTBs. Der Wunsch zu wachsen gab uns 2017 die Gelegenheit, in den Hauptsitz in der Via Parrocchia umzuziehen, unser Zuhause bis 2021: Carbon, Mtb Full, das erste 29er. Fahrwerktuning, Biomechanik, die ersten E-Bikes, Disc-Rennräder, Leistungsmesser. Ein Geschäft, das im Laufe der Zeit gewachsen ist, oder vielleicht wäre es richtiger zu sagen, weiterentwickelt. Eine Entwicklung, die uns die Möglichkeit gegeben hat, ein neues Kapitel aufzuschlagen, auf das wir sehr stolz sind: die Eröffnung des neuen Hauptsitzes in der Via Lanzo 207 in Borgaro Torinese.

Große Ausstellungsflächen

Derzeit bieten wir unseren Kunden eine Ausstellungsfläche von ca. 350 Quadratmetern in Borgaro Torinese, in der Provinz Turin, zusätzlich zu einer qualifizierten Werkstatt mit einem Zentrum für die Überholung der Aufhängung, einem 3D-Laser-Sattelpositionierungszentrum und einem maßgeschneiderten Einlagenvorbereitungsservice. Unser Ziel, das seit jeher unsere Geschichte prägt, ist es, dem Radfahrer alle seine Bedürfnisse zu erfüllen, sowohl in Bezug auf Produkte als auch in Bezug auf angebotene Dienstleistungen rund um die „Fahrradwelt“. Stets auf der Suche nach innovativen Lösungen, haben wir uns das Specialized-Firmenmotto „Innovate or Die“ zu eigen gemacht und versuchen immer einen Schritt voraus zu sein.